Gewerbegebiet “Rhein-Ruhr-Hafen” in Mülheim an der Ruhr
Fläche
Grundstücksfläche: 39.929 m²
Bürofläche: 825 m²
Produktionsfläche: 13.040 m²
Vermietbare Fläche: 13.865 m²
Stellplätze: 574
Gewerbegebiet “Rhein-Ruhr-Hafen” in Mühlheim an der Ruhr
Fläche
Grundstücksfläche: 39.929 m²
Bürofläche: 825 m²
Produktionsfläche: 13.040 m²
Vermietbare Fläche: 13.865 m²
Stellplätze: 574
Beschreibung
Allgemein

Beim Objekt “MÜHLE” handelt es sich um einen Gebäudekomplex mit drei Hallen, einem angebauten, zweigeschossigen repräsentativen Bürotrakt, mehreren Freiflächen sowie ca. 100 Stellplätzen. Das Areal wird von einem separaten Parkplatz mit ca. 474 Stellplätzen abgerundet und liegt in unmittelbarer Nähe des Mülheimer Hafens.

Der Bürotrakt und die Hallen werden als Produktions- und Lagerhallen genutzt und sind mit mehreren Freiflächen von einem renommierten Automobilzulieferbetrieb angemietet. Als Ergänzung zu seinem benachbarten Firmensitz, hat ein DAX-Konzern als zweiter Mieter den ca. 13.395 m² großen Parkplatz angemietet.


Lage & Anbindung

Das Gewerbe-Ensemble befindet sich in renommierter Lage in Mülheims größtem Industrie- und Gewerbegebiet Rhein-Ruhr-Hafen. Der Hafen besticht durch eine hervorragende Wasser-, Schienen und Autobahnanbindung und beheimatet rund 500 Unternehmen mit mehr als 7.000 Beschäftigten. Eine exzellente Verkehrsanbindung ist durch die schnelle Erreichbarkeit der Autobahnen A40, A52 und A3 gewährleistet und zeichnet diesen Gewerbestandort für eine Unternehmensansiedlung aus. Die umliegende Bebauung besteht aus vergleichbar großen und größeren Gewerbe- und Industriegebäuden sowie Lagerflächen.

Die Entfernung zur Mülheimer Innenstadt und zum Hauptbahnhof beträgt ca. 2 km und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Unmittelbar hinter dem Grundstück schließt sich die Hafenbahnstrecke und dahinter die Ruhrauen an.

Mülheim an der Ruhr ist nicht nur eine attraktive Wohnstadt im Grünen, sondern auch ein starker Standort für Handel und Industrieproduktion.


Entwicklung

Der Objekt “Mühle” ist sukzessive mit seinen Nutzern gewachsen und wurde entsprechend der Bedürfnisse seiner Mieter entwickelt. Die Gebäudestruktur sowie -gestaltung bietet eine sehr hohe Drittverwendungsmöglichkeit.  Die Andienung des Grundstücks erfolgt über zwei Einfahrten. Sollte der Parkplatz in der heutigen Form keine weitere Nachfrage erzeugen wären die ca. 13.395 m² Fläche die letzte freien Optionen zur Entwicklung und Ansiedlung eines Lager-Logistik und/oder Industrie-Produktions-Unternehmen im gesamten Rhein-Ruhr-Hafen.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Unter "Einstellungen oder ablehnen" können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter "Privatsphäre“ am Seitenende ändern.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren